Schacherseppli-Erlebnisweg

In Giswil ist zu Ehren des verstorbenen Jodlers Ruedi Rymann ein Erinnerungsweg gestaltet worden. Ruedi Rymann wurde durch sein musikalisches Schaffen zum bekanntesten Giswiler. Zu seiner Würdigung und in Anlehnung an seinen berühmten Hit "Der Schacherseppli", wurde der Schacherseppli-Erlebnisweg erstellt. Dieser zeigt das Wirken von Ruedi Rymann als Erlebnis in der herrlichen Natur.


Kürzere und längere Route
Der Erlebnisweg beginnt beim Bahnhof Giswil. Eine grosse, aus Holz geschnitzte Schacher-seppli-Figur markiert den Ausgangspunkt. Spezielle Wegweiser führen zum Bahnhofweg, wo sich im alten Bahnhof-Stall der erste Posten befindet.

Der kürzere Weg (ca. 4 km) ist dem Lied "Der Schacherseppli" gewidmet und ist blau markiert. Diese Route ist mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar. Die Brücke über die Laui ist 80 cm breit.

Der längere, rot markierte Weg (ca. 10 km) ist zum Andenken an den Jodler, Wildhüter und Naturfreund Ruedi Rymann erstellt worden.

Download
Plan Schacherseppli-Erlebnisweg
plan_schacherseppli_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.9 KB

Gruppenangebote

Planen Sie mit Ihrer Gruppe einen Ausflug? Gern beraten wir Sie und stellen Ihnen kostenlos ein Programm zusammen.

 

 

Tafelsponsoren

Als Schacherseppli-Sponsor enga- gieren sie sich für den nachhaltigen Unterhalt der Schacherseppli-Erlebnis- weg und bewirken damit das dieser Weg langfristig attraktiv erhalten werden kann.

Schacher-Seppli Käse

Zu Ehren von Ruedi Rymann wird ein Käse mit Liebe zur Tradition hergestellt. Wie die Musik von Ruedi Rymann ist auch der Schacher Seppli Chäs urchig und würzig.